Edelstahl

Edelstahl

Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Edelstahl entwickelt. Bei Edelstahl handelt es sich um
Stahl, desen Eigenschaften durch Zulegierungen bestimmter Stahlveredler verbessert wurde.

Edelstahl wird auch als Baustahl für diverse Maschinenbauteile oder als Werkzeugstahl verwendet werden.

Die Bezeichnung Edelstahl erhalten Stähle mit besonders hoher Reinheit. Edelstahl muss jedoch nicht hochlegiert und rostfrei sein.

Wenn ich selbst über Edelstahl rede, spreche ich eigentlich nur über V2A und V4A.
Anderer Edelstahl ist für mich kein richtiger Edelstahl.

Es gibt natürlich Edelmetale, zu dennen Gold Silber Platin... zählen, diese wiederrum mit Edelstahl nichts gemeinsam haben.

Edelstahl
Edelstahl

zoom+

Edelmetal
V2A und V4A
Gold / Aurum ( Au )
Silber / Argentum ( Ag )
Platin / Platina ( Pt )
Hochlegierter Stahl
Rostfreier Edelstahl
Austenit
 
 
 
Impressum